Personal

Die Stadt Malchin sucht möglichst zum 01.09.2022 eine/n Mitarbeiter/in als

Assistenz des Bürgermeisters
(m, w, d)

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit mit der EG 7 TVöD VKA.

Die zu besetzende Stelle umfasst im Wesentlichen folgende zwei Aufgabenbereiche:

  1. Sekretariatsaufgaben, u. a.:
  • Terminplanung und –überwachung,
  • Post- und E-Mail-Bearbeitung, Aktenführung,
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Beratungen, Terminen inkl. Protokollführung,
  • Veranstaltungsorganisation, -planung und –abrechnung,
  • Betreuung von Praktikanten und Azubis
     
  1. Bereich Wirtschaftsförderung/Tourismus, u. a.
  • Unterstützung des Bürgermeisters im Bereich Wirtschaftsförderung/Tourismus
  • Beratung, Umsetzung und Abrechnung von z. B. touristischen Kleinprojekten
  • Auskunft zu Fördermittelprogrammen
  • Vertretung für den Bereich Tourismusinformation

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau für Büromanagement/-kommunikation oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sicherer Umgang mit MS Office und Powerpoint, sehr gute Schreibtechnik
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement
  • Hohe Einsatzbereitschaft und absolute Diskretion
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen und eigenständige Priorisierung
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • PKW-Führerschein

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Aussagefähige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form bis zum 15.07.2022 an oder .

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 10.08.2022 statt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Kunkel (03994-640267) oder Frau Rißer (03994-640250) zur Verfügung.


 

Bei der Stadt Malchin ist die Position der  

ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten neu zu besetzen.

 

Gesucht wird eine engagierte und innovative Frau, die bereit ist, in enger Zusammenarbeit mit der Stadtvertretung und der Stadtverwaltung sowie den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Malchin die gleichwertige Stellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft zu unterstützen.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich auf die Mitwirkung bei allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen der Stadt Malchin, die Auswirkungen auf die Gleich-berechtigung der Geschlechter und die Anerkennung der gleichwertigen Stellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft haben. 

 Für die Wahrnehmung dieser Aufgabe wird eine Aufwandsentschädigung von der Stadt Malchin gezahlt.

Interessierte Frauen, die sich dieser verantwortungsvollen, gesellschaftlichen Aufgabe in der Stadt Malchin widmen möchten, bewerben sich bitte per Email an: oder per Post mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Tätigkeits-nachweisen) bis zum 05.08.2022 bei der Stadt Malchin, Am Markt 1, 17139 Malchin, Stichwort: Gleichstellungsbeauftragte.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern unter Telefon- Nr. 03994-640250 oder gern zur Verfügung.

 

Manuela Rißer
Erste Stadträtin